Artikel der Marke Horvath’s Spezereyen

Horvath’s Spezereyen

Bereits die Großeltern, die aus dem burgenländischem Pamhagen stammen, betrieben eine kleine Landwirtschaft, vorwiegend Gemüseanbau, aber auch Weinbau. Schon damals wurden Fleisch und Wurst aus eigener Schlachtung erzeugt, geräucherte Spezialitäten hergestellt und auch die eigenen Schnäpse gebrannt. Hausgemachte Marmeladen kochte die Großmutter nach alten, überlieferten Rezepten ein.

Est. 1996: Gerhard & Ulrike Horvath starten Horvath’s Spezereyen

Aus diesen  ursprünglichen bäuerlichen Wurzeln entwickelte der Enkelsohn, Gerhard Horvath, der die Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau absolviert hat, seine eigenen innovativen Ideen, probierte alte Rezepte und begann auch mit der Kreation kulinarischer Geschenkartikel. Im Jahr 1996 gründete er gemeinsam mit seiner Frau die Firma Horvath´s Spezereyen Kontor, deren Produktphilosophie es ist, österreichische Lebensmittel zu veredeln und in einer dem Zeitgeist entsprechenden, hochwertigen und innovativen Ausstattung anzubieten.

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)